Hier finden Sie uns:

Schießamer Red-White Dynamite e.V.
Vereinsheim Schießen

Stoffenrieder Straße 2
89297 Schießen

 

Freitag 06.05.2016 Und ab geht die Lutzzzi mit den

Die Party des Jahres im beheizten Festzelt

Einlass: 19h

Beginn: ca. 20:30h

 

Einlass ab 16 Jahren mit PartyPass.

 

Einlass auch für Kinder in Begleitung eines Elternteils, bitte beide die Ausweise nicht vergessen!!!

Keine Platzreservierung an diesem Tag möglich

Dorfkinder aus gutem Holz

Die Dorfrocker sind zu Gast in Schiessen - Platz 4 in den Album Charts – Highlight 2016 in Wacken

Schiessen. Sie verbinden Lederhose und E-Gitarre: die Dorfrocker! Mit ihrem Album „Holz“ stürmten sie im vergangenen Jahr auf Platz 4 der deutschen Album Charts, und konnten damit ihr Vorgänger-Album „Dorfkind und stolz drauf“ (Platz 12) sogar noch einmal toppen. Die Dorfrocker ließen damit sogar namhafte nationale und internationale Künstler wie Helene Fischer, Herbert Grönemeyer oder Mark Knopfler auf den Plätzen hinter sich. Nun sind die drei Brüder zusammen mit ihrer Band am Fr, 6. Mai beim großen Heidewitzka Festival zu Gast -  mit neuen Songs und bekannten Party- und Dorfrocker-Klassikern.

„Wir freuen uns auf die Party des Jahres in Schießen . Die Nachfrage nach Karten für die Dorfrocker ist enorm.  Sogar Gäste aus Österreich und aus Holland haben sich angekündigt“, freuen sich die Veranstalter vom FC Bayern Fanclub.

Die Dorfrocker, die seit Jahren jedes Wochenende auf Bühnen in ganz Deutschland, in Österreich und der Schweiz unterwegs sind und für rockige Partystimmung sorgen, haben im August diesen Jahres ein ganz außergewöhnliches Highlight im Terminkalender stehen. Die fränkische Band wurde für das größte Heavy-Metal-Festival der Welt in Wacken verpflichtet, wo alljährlich über 75.000 Zuschauer aus aller Welt zu international bekannten Bands wie den Scorpions, Iron Maiden oder Rammstein abfeiern. „Das ist der Wahnsinn. Es ist wohl der Traum aller Live-Musiker einmal im Leben vor einer so grandiosen Kulisse wie in Wacken spielen zu dürfen. In Fußballersprache ist das die Champions League. Das ist so eine große Ehre für uns“, freut sich Dorfrocker-Sänger Tobias Thomann.

Wenn die Dorfrocker zusammen mit ihrer Live-Band auf der Bühne stehen, dann geht im wahrsten Sinne die „Lutzzzi“ ab. Lustig, locker und spontan geht es zur Sache. Und immer wieder wird das Publikum ins Geschehen mit einbezogen. Dabei stehen die drei dorfrockenden Franken, die aus einem 1000-Seelen-Ort bei Bamberg kommen, wie keine andere Band fürs Land. Ihr Hit „Dorfkind“ ist in kürzester Zeit zur Mitsing-Hymne für alle Leute vom Land avanciert und einer der Höhepunkte jedes Dorfrocker-Konzerts. 

Der steigende Erfolg der bodenständigen Brüder Tobias, Markus und Philipp schlägt sich auch in Zahlen zu Buche: Insgesamt über 6 Millionen Mal wurden die Youtube-Videos der Dorfrocker im Internet angeklickt. Über 120.000 Facebook Fans haben sie mittlerweile. Und darüber hinaus waren die Dorfrocker seit 2007 bereits in über 100(!) TV Shows zu Gast – von den ARD-Samstagabendshows mit Florian Silbereisen, über die RTL2 „Apres Ski Hits“ und dem „ZDF Fernsehgarten“ bis hin zu Pro7 und Sat1.

Die Dorfrocker verbinden Jung und Alt. Ihre Musik und ihr Auftreten kommen jung und sexy daher. Und auch viele der Konzertbesucher – besser gesagt Partygäste – passen mit ihrem Dirndl- und Lederhosen-Outfit genau in dieses Bild. Dass es ständig bergauf geht, das stellen die Dorfrocker  auch auf Tour fest: "Wir merken es: Die Konzerte sind ausverkauft und die Leute singen unseren Hit ,Dorfkind' alle mit", so Markus, der älteste der drei Brüder. Die Nachfrage auf dem Land sei riesig. Vor kurzem spielten sie ihren tausendsten Liveauftritt.

Letztes Jahr kam dann sogar die Anfrage aus Mallorca, dem Mekka aller Partyfreunde. Die Dorfrocker traten beim bekannten „Mallorca Opening“ erstmals im legendären Kult-Lokal „Bierkönig“ auf – und wurden gefeiert.

Wer am Freitag, 6.Mai 2016 live beim Stimmungskonzert der Dorfrocker dabei sein möchte, erhält Tickets für nur 14 EUR u.a. bei der Raiffeisenbank in Roggenburg online unter www.heidewitzka-festival.de,  Weitere Info: www.dorfrocker.de